Sehenswertes rund um das Hotel Canada in Bellamonte

Rund um Bellamonte gibt es unzählige Möglichkeiten, um im Urlaub neue Energie zu tanken.
Auf der Karte finden Sie eine gute Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Highlights.

mappa-hotel-canada-de-final
1 Skigebiet Moena Bellamonte – Alpe Lusia

Moderne Aufstiegsanlagen und eine große Vielfalt an Pisten für alle – von Anfängern bis zu echten Könnern: Das ist das Skigebiet Moena – Alpe Lusia, das zum Verbund Dolomiti Superski gehört.

2 Spaziergang in den Dossi Alti (Fitnessparcours)

Auf diesem Weg kann man sich nicht nur fit halten, sondern auch beeindruckende Ausblicke auf das Tal genießen, das der Travignolo gegraben hat.

3 Belvedere-Spaziergang

Der kurze Spazierweg bietet zwei beeindruckende Aussichtspunkte: den Belvedere Andreola hoch über dem Travignolo-Tal sowie den Belvedere Predazzo, von dem man über das Dorf Zaluna blicken kann.

4 Spaziergang Degoia – Rio Vallaccia

Auf diesem kurzen Spaziergang kann man die Dorfwiesen genießen und einen Blick auf die „Tabià“ werfen, die ortstypischen Holzbauten. Als Kulisse dient das beeindruckende Lagorai-Massiv.

5 La Scofa – Travignolo

Von der Straße „Via della Torba“ biegt man links auf einen Forstweg ein, überquert die von Tannenwäldern umstandenen Wiesen und folgt dem Travignolo-Bach.

6 Spaziergang Maso Andreola

Vom Spielplatz des Dorfes erreicht man auf einem Waldweg den kleinen Bauernhof Andreola.

7 Spielplatz

Der Spielplatz des Dorfes ist mit unterschiedlichsten lustigen (und sicheren) Spielgeräten für Kinder aller Altersklassen ausgestattet.

8 Museo Nonno Gustavo

Das „Museum von Opa Gustavo“ ist in einem alten „Tabià“-Holzbau untergebracht. Es beherbergt eine reichhaltige Sammlung historischer Objekte und Geräte aus dem bäuerlichen Leben und ermöglicht eine einzigartige Zeitreise.

9 Geologiemuseum der Dolomiten

Nicht weniger als 11.000 Objekte umfasst die Sammlung des kleinen Museums in Predazzo, das die faszinierende Geschichte der Geologie der Dolomiten nacherzählt. Hier bekommt man einen Einblick in das Werden einer einzigartigen Landschaft.

10 Naturpark Paneveggio

Der Naturpark umfasst die beeindruckenden Landschaften rund um die Wildbäche Cismon, Vanoi und Travignolo.

11 Hängebrücke (Predazzo)

Von Predazzo aus erreicht man die Hängebrücke über die Fraktion Sottosassa. Nervenkitzel und ein spektakulärer Ausblick auf den Travignolo sind garantiert.

12 Sentiero del pastore distratto

Wörtlich übersetzt „der Weg des zerstreuten Hirten“ bietet dieser Spazierweg in der Nähe der Seilbahn Predazzo – Gardonè Familien und Kindern reichlich Abwechslung – auch dank der interaktiven Stationen am Weg.

13 Reitstall Predazzo

Wer das Fleimstal vom Rücken eines Pferdes aus erkunden möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Im Reitstall werden auch Reitstunden erteilt und Pferde gepflegt.

14 Festung Dossaccio

Die Ruine dieser Festung aus dem Ersten Weltkrieg erreicht man nach einem gemütlichen Spaziergang durch die wunderbare Landschaft im Herzen des Paneveggio-Naturparks.

15 Travignolo-Schlucht

Einer der beliebtesten Abstecher im Fleimstal führt zur spektakulären Travignolo-Schlucht, die man am besten von der Hängebrücke aus überschaut.

Bellamonte, die Perle des Fleimstales

Bellamonte, das ist sicher, gehört nicht zu den bekanntesten Orten im Fleimstal. Was aber genauso sicher ist: Es ist einer der schönsten und stimmungsvollsten. Das hat Bellamonte schon einmal seiner Lage zu verdanken: auf einer kleinen Hochebene unweit von Predazzo an der Straße gelegen, die auf den Rollepass hinaufführt, blickt man von Bellamonte aus auf die atemberaubende Lagoraigruppe und die nicht weniger imposanten Pale di San Martino.

Das Dorf wird dominiert von ausgedehnten Blumenwiesen, Weiden und Wäldern, durch die zahllose Spazier- und Wanderwege ziehen. Letztere führen hinauf über die Almen bis auf die Gipfel, von denen man einen unglaublichen Blick auf das ganze Fleimstal (und nicht nur) genießen kann. Nur wenige Minuten Fahrt von Bellamonte entfernt liegt der Paneveggio-Naturpark, der mit einer ganzen Reihe von Naturschönheiten aufwartet. Und ebenso schnell zu erreichen ist die Ski Area Alpe Lusia, die zum weltgrößten Skigebietsverbund Dolomiti Superski gehört. Wie Sie sehen, bietet Bellamonte also im Sommer wie im Winter unzählige Möglichkeiten, den Urlaub im Fleimstal aktiv zu gestalten und gleichzeitig in vollen Zügen zu genießen.